Übersicht Sexualstrafrecht
Beiträge mit Informationen zum Thema Sexualstrafrecht

Die Thematik des sexuellen Missbrauches von Kindern und Jugendlichen steht immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Die zunehmende Sensibilisierung für die Problematik führt deshalb bei entsprechenden „Warnsignalen“ inzwischen erfreulicherweise eher zu Nachfragen als früher. Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, sollte daher darauf vorbereitet sein, dass seine Tätigkeit insbesondere unter diesem Aspekt kritisch beäugt wird. Vor diesem Hintergrund wird von Teamleitern und Jugendgruppenleitern die Kenntnis der grundlegenden Regelungen des Sexualstrafrechts und der Problemkonstellationen erwartet. Missverständliche Verhaltensweisen können leicht einen „bösen Anschein“ entstehen lassen und zu vermeidbaren (straf-)rechtlichen Problemen führen.

Das Sexualstrafrecht ist eigentlich ein Teilgebiet des Strafrechtes und könnte folglich auch als Unterpunkt beim Thema strafrechtliche Haftungsrisiken behandelt werden. Im Hinblick auf die Vorgaben des Sexualstrafrechtes sind jedoch einige besondere Gesichtspunkte zu berücksichtigen, so dass die Thematik hier als gesonderter Aspekt der Rechtsfragen in der Jugendarbeit behandelt wird.

Informationen zu Fragen des Sexualstrafrechtes gibt es in folgenden Beiträgen:

Gerne können Sie auf unsere Beiträge verlinken. Über eine entsprechende Mitteilung vorab würden wir uns freuen.